ROUGH CUT
ROUGHCUT - SHOWREELSZENEN UND SCHNITT VON DEMOBÄNDERN.
Dein Demoband ist Dein Fenster, um sich Castern und Produzenten zu zeigen.
Es sollte vor allem DICH zeigen, mit all Deinen Facetten.
Showreelszenendreh, Demoband, Schnitt, Videoschnitt in Düsseldorf, Kön, Ruhrgebiet, Bochum, Essen, Dortmund. Ruhrgebiet. NRW. Nordrheinwestfalen, Nord-Rhein-Westfalen. Domoszenen, Demoband, Showreelszene, Videoschnitt, Dein Demoban
Showreelszenen Düsseldorf,
THE ROUGHARTS CUT
Hintergrundgrafik
ROUGHCUT| SZENENDREH| SCHNITT| BEISPIELE| PREISE| ÜBER MICH| KONTAKT
IMPRESSUM






DEIN DEMOBAND


Dein Demoband ist Dein Fenster, um sich Castern und Produzenten zu zeigen. Es sollte persönlich, ehrlich, interessant und unverstellt sein.
Und es sollte vor allem DICH zeigen, mit all Deinen Facetten.

Ich bin Alexander Ritter, bin auch Schauspieler und Regisseur. Nachdem ich bereits einige Kurz- und Langfilme gedreht habe, begann ich vor zwei Jahren meine Erfahrungen auch im Schnitt von Demobändern anzuwenden und selbst Szenen zu drehen.
Mir ist es wichtig, den Fokus extrem auf den Schauspieler zu lenken:
Keine unnötigen Effekte, keine ausgedachten Geschichten, die vor dem Spieler stehen.
Keine Rollen oder Kostüme, die etwas zeigen sollen, was der Schauspieler vermeintlich nicht darstellen kann.
Nicht zu viel Text, denn dieser lenkt oft eher vom Spiel ab.
Ich will starke Situationen schaffen, die dem Schauspieler die Möglichkeit geben, ganz entspannt DIE HANDLUNG ZU SPIELEN.
Eine Demobandszene muss keine Geschichte erzählen, sondern einen Moment einfangen, den wir mit dem Zuschauer teilen wollen.










SZENENDREH

Das Entwickeln und Drehen Deiner Showreelszene ist eine gemeinsame Arbeit. Du bringst Deine Wünsche ein:
Was fehlt Dir noch auf Deinem Band? Was würdest Du gerne zeigen oder erzählen?
Zeitgleich mache ich Vorschläge, wo nach meiner Meinung in Deinem bisherigen Band noch Farben und Facetten fehlen, oder noch Potential wäre, etwas anderes oder mehr von Dir zu zeigen.

Bei einem Vortreffen sollten wir uns kurz kennenlernen, direkt über die Szene sprechen und sehen, ob die Chemie zwischen uns passt.
Nur so kann Vertrauen entstehen, die Basis für eine gute und persönliche Arbeit.
Und wenn wir Lust haben miteinander zu arbeiten, entwickeln wir dann zusammen eine Textgrundlage, auf der wir dann die Szene drehen.









SCHNITT

Auf Deinem Demoband sollte der Fokus auch auf DIR liegen.
Hast Du bereits Material gedreht? Manchmal sind Szenen zu lang für Dein Band oder Du bist zu wenig präsent.
Gerne helfe ich Dir, in einer vorhandene Szene den Fokus mehr auf Dich zu lenken und Einstellungen zu kürzen und zu schneiden, ohne dass der Fluss der Szene gestört wird. Ich will Dich in Szene setzen und Dir dabei helfen, Deine stärksten Momente zu präsentieren.









BEISPIELE


FREIE SICHT - 2018
(Showreelszene) https://vimeo.com/300020736




JANA - 2017
(Showreelszene) https://vimeo.com/203017469




RÜCKKEHR - 2018
(Showreelszene) https://vimeo.com/253210400




KASIMIR - 2017
(Showreelszene) https://vimeo.com/207097079




ISABELL - 2015
(Webserie HEUTE MÜLLER) https://vimeo.com/203371381




FLUCHT - 2016
(Showreelszene) https://vimeo.com/203371381




EDGE - 2017
(Musikvideo) https://vimeo.com/234142017




VERENA - 2013
(Webserie HEUTE MÜLLER) https://vimeo.com/85661336










PREISE

DEINE SHOWREELSZENE
Als Paket mit allem drum und dran: Vom ersten Besprechen über das Schreiben der Szene, den Dreh und Schnitt, bis zu Deiner fertigen Szene.
Den Clip als mpeg per Download in voller Qualität oder als DatenDVD.
500,00 EUR

SCHNITT VON VORHANDENEM SHOWREELMATERIAL
Einlesen, Umformatieren, Schneiden. Das Endergebnis als mpeg per Download in voller Qualität oder als DatenDVD.
35,00 EUR pro Stunde.







ÜBER MICH Hintergrundgrafik

Nach dem ich zwei Jahre als Regie Regieassistent am Badischen Staatstheater Karlsruhe war und dort auch erste Bühnenerfahrungen sammelte, studierte ich bis 2009 an der Folkwang Universität Bochum (vorm. westfälische Schauspielschule Bochum), Schauspiel. Nach zwei Jahren im Festengagement am Schauspielhaus Bochum entschied ich mich ab 2011 freischaffend zu arbeiten. Ich war und bin unter anderem am Schauspielhaus Bochum, der Garage X in Wien, am Staatstheater Braunschweig, der Semperoper Dresden, dem Berliner Ensemble und dem Rottstr 5 Theater Bochum tätig.

Seit 2007 drehe ich auch immer wieder Filme unter dem Namen ROUGHARTS. Mein Kurzfilm "telling-story" gewann 2008 den "Förderpreis und Innovationspreis der Filmakademie Baden-Württemberg", 2010 lief meine Dokumentation "Frederik" in Saarbrücken auf dem Max-Ophuels-Preis.

Seit 2013 führe ich auch regelmäßig Regie im Theater. Meine erste Arbeit war "Einmal noch Marseille" nach dem gleichnamigen Roman von Björn Kern am Rottstr 5 Theater Bochum. Weitere Arbeiten waren unter anderem "Herz der Finsternis" und "Lolita" am Rottstr 5 Theater Bochum, "Dschihad Online" am ETA Hoffmann Theater Bamberg, sowie "Freie Sicht" am Schauspielhaus Bochum.









KONTAKT

Alexander Ritter
Kronenstraße 55, 40217 Düsseldorf.

Mail an: info@rougharts.de